Tagesberichte 2017

7. Tag Freitag

In wenigen Stunden ist das BCT 2017 Geschichte. Heute hatten die Teilnehmer noch die letzte Chance auf ein intensives Gruppentraining als Vorbereitung für das alljährliche Abschlussturnier am Nachmittag. Die Spieler vereinten sich aus allen Stärkegruppen um den Sieg und dies mit viel Teamgeist und Motivation. Am Abend gab es noch die traditionelle Preisverleihung der MVP’s. Kriterien der Leitercrew waren Einsatz im Training, Mithilfe im Lagerleben sowie Teamspirit. Die Lagerwoche ist wie im Flug vergangen und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 


6. Tag Donnerstag

Die Woche neigt sich langsam dem Ende zu, dennoch zeigen die Teilnehmenden vollen Einsatz, obwohl der eine oder andere Muskelkater grüssen liess. Am Morgen sowie auch am Nachmittag gab es Gruppentrainings, bei welchen die Spielerinnen und Spieler an ihre Grenzen kamen. Da alle topmotiviert waren und vollen Einsatz zeigten, wurde das Krafttraining am Abend gestrichen und der Abend stand zur freien Verfügung.

 


5. Tag Mittwoch

Der 5. Tag im Basketballcamp Tenero war voller Abwechslung und Aufregung. Am Nachmittag stand der Hauptcoach-Wechsel auf dem Programm, wo die Spieler einem anderen Coach zeigten, was sie in dieser Woche schon gelernt hatten. Am Abend fand das Highlight des Tages statt, nämlich das Teilnehmer-Leiter-Spiel, wo sich ausgewählte Spieler gegen die Coaches und die Küchencrew bewähren konnten. Dies gelang leider nicht ganz, denn die Leiter wussten zu dominieren und gewannen das Spiel wie jedes Jahr.

 


4. Tag Dienstag

Bereits am Morgen wurden wir vom Regen überrascht. Trotzdem konnten wir unser Outdoor-Programm durchführen. Heute fand nur ein Gruppentraining statt, denn am Nachmittag widmeten wir uns den polysportiven Aktivitäten. Zur Auswahl standen American Football, Ultimate Frisbee und Tchoukball / Kin-Ball. Spass und Teamgeist standen dabei im Vordergrund. Der Abend wurde mit einem Wurftraining abgerundet. Wir freuen uns auf weitere spannende Tage im Basketballcamp Tenero 2017.

 


3. Tag Montag

Endlich wieder Sonne! Die Teams waren heute auf dem ganzen Gelände verteilt und nutzten auch die schönen Basketballplätze am See. Der 3. Tag bestand aus drei intensiven Gruppentrainings, bei dem unsere Teilnehmer/-innen ihr Können unter Beweis stellten. Belohnt wurden die Kids mit einem Sprung in den erfrischenden Lago di Maggiore.

Die Küche verwöhnte uns mit einem feinen Thaicurry und den ersten Geburtstag diese Woche konnten wir auch schon feiern.

 


2. Tag Sonntag

Tag 2 im Basketballcamp Tenero ist erfolgreich mit den Gruppentrainings gestartet und fand mit einem erfreulichen Team-Building Abend sein Ende. Die Teilnehmer/-innen konnten in den Trainings mit Kampfgeist und Motivation bei Ihren Leitern punkten.

Am Abend gab es Aktivitäten, welche Teamkommunikation und Vertrauen unter den Camp-Teilnehmer förderten.
Das Wetter hatte zwar alles zu bieten, aber weder Regen noch Gewitter konnten uns aufhalten den Tag zu meistern.
Auch die Küche konnte erneut kulinarisch überzeugen.


1. Tag Samstag

Alle Jahre wieder, grosse Augen, nervöse Stimmen und Spannung pur auf das diesjährige 45. Basketballcamp Tenero 2017. Aus drei unterschiedlichen Regionen konnten wir 82 Teilnehmer/-innen willkommen heissen.

 

Wir liessen uns nicht von der Hitze unterkriegen und unsere Teilnehmer meisterten das Eröffnungstraining mit viel Elan.

 

Am Abend hat uns das Küchenteam bereits mit feinem Fajita-Plausch verwöhnt, damit wir anschliessend für das Abendprogramm gestärkt waren.

 

Morgen starten die Trainings in den 5 verschiedenen Gruppen und wir freuen uns jetzt schon auf den Team-Building-Abend.